POTS OF INDIA, 2012

sandarbh - artist in residence, Partapur India

 

Während meines Aufenthalts an einem internationalen Artist in Residence in Indien, Partapur, lernte ich die Menschen und deren

Kultur intensiv kennen. Anschließend setzte ich meine gewonnenen Eindrücke in meine künstlerische Arbeit um.

Mich interessiert besonders die Haut der indischen Frauen und wie sie diese mit Schmuck und/oder Henna schmücken.
In meiner Arbeit verwende ich die traditionellen Keramiktöpfe, welche die Frauen benutzen, um frisches Wasser vom Dorfbrunnen

zu holen und dies mit dem Kopf nach Hause zu tragen.
Ich verwende die Töpfe als eine Art Leuchtkasten, auf dem eine Fotografie einer Nahaufnahme indischer Haut zu sehen ist.

mehr


sandarbh - artist in residence, Partapur India

vom 27.12.11 bis 27.1.12

Produktion der „pots of india”

 

Fotos und Eindrücke aus dem Dorf Partapur

Kinder von Partapur, 2012